Partieller Zahnverlust

Bei einer sog. Schaltlücke oder Freiend-Situation fehlen mehrere Zähne nebeneinander. Hiermit verbunden ist ein Verlust an Kaufähigkeit. Im Bereich der Schneidezähne wäre obendrein eine erhebliche kosmetische Beeinträchtigung vorhanden.

In einem solchen Fall dienen Implantate als zusätzliche Pfeiler für eine Brückenkonstruktion.

Die Brücke wird hierbei entweder rein implantatgetragen. Sie kann aber auch von eigenen Zähnen und von Implantaten kombiniert gestützt sein.