Durchführung

Die Implantate werden stabil eingebracht, damit der umliegende Knochen dicht und fest um die Windungen wachsen kann. Nach einer individuell festzulegenden Einheilphase wird der zuvor geplante Zahnersatz auf den neuen künstlichen Wurzeln befestigt.